Katze spielt mit rosa KONG Spielzeug

Juni ist der Monat der Katzenadoption

Autor-Ikone von der Firma KONG

Gib einer Katze ein Zuhause, das sie verdient!

Juni ist der Monat der Katzenadoption! Der Sommer, der Höhepunkt der berüchtigten Kätzchensaison, ist die perfekte Zeit, um einen neuen Katzenfreund (oder zwei - Kätzchen lieben es, einen Gefährten zu haben!) in Ihrem Zuhause willkommen zu heißen.

Wenn Sie schon einmal eine Katze hatten - oder auch nicht -, dann wissen Sie wahrscheinlich, dass diese wuscheligen kleinen Geschöpfe ein wenig geheimnisvoll und schwer zu verstehen sein können. Lesen Sie weiter, um einige Tipps und Tricks für einen reibungslosen Übergang in ein neues Zuhause zu erhalten.

Sichern Sie zunächst Ihr Zuhause gegen Katzen. Verstecken oder schützen Sie Elektrokabel, damit Ihre Katze sie nicht anknabbern kann, und stellen Sie sicher, dass alle Zimmerpflanzen für Katzen ungiftig sind. Sie könnten auch in Erwägung ziehen, den Zugang zu tiefen Verstecken, wie z. B. unter dem Bett, zu versperren. Manche Katzen werden sich in den ersten Tagen dort verstecken, wenn sie dazu in der Lage sind. Stellen Sie stattdessen ein weiches, zugedecktes Haustierbett in einem ruhigen Raum bereit, in das sie sich zurückziehen können.

Sichern Sie zunächst Ihr Zuhause gegen Katzen. Verstecken oder schützen Sie Elektrokabel, damit Ihre Katze sie nicht anknabbern kann, und stellen Sie sicher, dass alle Zimmerpflanzen für Katzen ungiftig sind. Sie könnten auch in Erwägung ziehen, den Zugang zu tiefen Verstecken, wie z. B. unter dem Bett, zu versperren. Manche Katzen werden sich in den ersten Tagen dort verstecken, wenn sie dazu in der Lage sind. Stellen Sie ihnen stattdessen ein weiches, abgedecktes Bett in einem ruhigen Raum zur Verfügung, in das sie sich zurückziehen können. Wenn Sie noch andere Haustiere haben - oder auch wenn Sie keine haben -, sollten Sie Ihr neues Kätzchen zunächst nur in einem Zimmer unterbringen, damit es sich in seinem neuen Zuhause einleben kann. Ein ganzes neues Haus oder eine neue Wohnung zu betreten, kann für eine neue Katze überwältigend sein, und ein einziges ruhiges Zimmer kann Ihrer neuen Katze helfen, sich einzugewöhnen und Sie besser kennen zu lernen. In diesem Zimmer sollten die Lieblingssachen Ihrer neuen Katze, wie ihr zugedecktes Bett, eine weiche Decke, Spielzeug und Kratzbäume, zur Verfügung stehen.

Stellen Sie die Katzentoilette an einem wenig frequentierten Ort auf. Wenn möglich, verwenden Sie etwas Streu aus dem früheren Zuhause oder Tierheim Ihrer Katze in der neuen Katzentoilette, damit sie den Geruch wiedererkennt. So fühlt sich Ihre Katze wohler und wie zu Hause.

Katzen haben ein instinktives Bedürfnis, sich zu kratzen. Stellen Sie daher sicher, dass Ihre neue Katze genügend Möglichkeiten hat, ihre Krallen einzusetzen, zu kratzen und ihren Geruch zu markieren. Das KONG-Sortiment an Kratzspielzeugen bietet ein perfektes Ventil für das Kratzverhalten. Wenn Ihre Katze keine Krallen mehr hat, kann der KONG Connects Kitty Comber Ihrer neuen Katze eine Möglichkeit bieten, ihren Geruch auf eine nicht zerstörerische Weise zu markieren, indem sie die Duftdrüsen in ihren Wangen nutzt.

Mit diesen Tipps und ein wenig Liebe, Geduld und Katzenminze können Sie Ihrer neuen Katze zu einem reibungslosen Übergang in ihr neues Zuhause verhelfen.

Verwandte Artikel

Vorheriger ArtikelNächster Punkt