Zerstörerisches Kauen

Eine typische Ursache für Frust zwischen Hund und Besitzer sind angekaute Schuhe, Bücher, Möbel o. Ä. Kauen ist ein ganz natürliches, gesundes Verhalten für Hunde und spielt darüber hinaus auch eine wesentliche Rolle bei der körperlichen Entwicklung Ihres Hundes – vor allem bei Welpen.

Genau wie der Mensch haben auch Hunde zuerst ein Milchgebiss und dann ein zweites, bleibendes Gebiss. Die 28 Milchzähne durchbrechen das Zahnfleisch zwischen der dritten und sechsten Lebenswoche. Da Welpen jedoch noch nicht viel Futter zermalmen müssen, besitzt das Milchgebiss keine Backenzähne. Der Zahnwechsel vom Milchgebiss zum zweiten, bleibenden Gebiss erfolgt ungefähr im Alter von vier bis fünf Monaten. Die Zahnungsphase kann für Ihren Welpen sehr schmerzhaft und für Sie sehr frustrierend sein, da der kleine Racker während dieser Zeit an allem (von Ihnen selbst bis hin zu Ihren besten Schuhen) herumkaut, was ihm ins Maul kommt. Um kleinen Hunden ihre Schmerzen während dieser Zeit etwas zu lindern, bestehen unsere Spielzeuge aus einem speziellen Naturkautschuk, der besonders sanft zu Zähnen und Zahnfleisch ist, den Zahndurchbruch unterstützt und ein gesundes Kauverhalten fördert.

Obwohl es natürlich einige Ausnahmen gibt, hat das Gebiss eines ausgewachsenen Hundes in der Regel 42 Zähne, von denen die Backenzähne im Alter von ungefähr sechs oder sieben Monaten als Letzte erscheinen. Beim Zahnwechsel schieben erst die Schneidezähne nach, dann die Eckzähne (Fangzähne) und als Letztes die Backenzähne. Während dieser Wachstumsperiode werden Zähne und Kiefer stärker, das heißt, dass auch die Spielzeuge entsprechend robuster sein sollten. Wenn der Zahnwechsel abgeschlossen ist, sollten Sie je nach Kauverhalten Ihres Hundes von einem KONG Puppy zu einem roten KONG Classic oder einem schwarzen KONG Extreme wechseln.

Da die meisten Welpen es lieben, auf etwas herumzukauen, ist es wichtig, dass Sie Ihrem Hund beibringen, worauf er herumkauen darf und worauf nicht. Am besten bringen Sie es Ihrem Vierbeiner spielerisch und mit positiven Assoziationen bei, zum Beispiel mit Hilfe eines mit Leckerchen befüllten KONG Spielzeugs und natürlich mit reichlich Lob, wenn Ihr Hund mit dem Spielzeug anstatt mit Ihren besten Schuhen spielt. Denken Sie auch daran, unterschiedliche KONG Spielzeuge und Leckerchen zu verwenden, um Ihren Vierbeiner bei Laune zu halten, und beobachten Sie das Kauverhalten Ihres Hundes (das Bestimmen des „Kautemperaments“ Ihres Hundes dauert für gewöhnlich etwa zwei Wochen).